07.12.2017: Vortrag über weibliche Genitalverstümmelung

Die Referentin Irma Bergknecht von TERRE DE FEMMES hält einen Vortrag über die Beschneidung von Mädchen. Auch in Deutschland sollen 58.000 Frauen betroffen und weitere 13.000 Mädchen gefährdet sein.

Der Vortrag findet um 17 Uhr im Bürgersaal in Oestrich-Winkel statt.

Hier könnt ihr euch eine Kopie des Flyers mit mehr Informationen herunterladen.

Interessant wird dabei sein, inwiefern es “abgeschwächte” Formen dieses Rituals gibt, bei der z. B. nur symbolisch die Haut angeritzt wird und wie dies im Vergleich zur männlichen Beschneidung gesehen wird, sofern diese aus rein religiösen Gründen geschieht.

Ich kann vier Personen in meinem Auto von Geisenheim mitnehmen. Wer mitfahren möchte, melde sich bitte zügig bei mir.

Anmelung für Kommentare

Wenn du dich bei dem Kommentarsystem anmeldest, bleibst du immer auf dem Laufenden.

Internatsschule Schloss Hansenberg

Hier geht´s direkt zur Website.